für Jobbotschafter

Sind Sie ein Jobbotschafter?
Jobbotschafter.de empfehlen und Prämien erhalten.

Prämie für qualifizierte Bewerber-Empfehlungen
Prämie für die Empfehlungen aus Ihrem Netzwerk
Eigene Webseite? Jobs per iFrame & Prämie erhalten

Mitmachen. Empfehlen. Verdienen.

Jobbotschafter.de ist eine „Mitmach-Jobbörse“ für jedermann: Sie kennen Menschen, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind? Oder Sie betreiben eine Webseite, ein Blog oder ein Forum?
Dann sollten Sie jetzt kostenlos Jobbotschafter werden!

Das Prinzip - kostenlos, seriös und transparent:

Als registrierter Jobbotschafter können Sie Jobbotschafter.de oder einzelne Jobbotschaften an Ihr Netzwerk empfehlen. Registriert sich ein Bewerber aus Ihrem Netzwerk, bewirbt sich auf eine Jobbotschaft bei Jobbotschafter.de und wird durch den prüfenden Arbeitgeber als qualifiziert befunden, so erhalten Sie als Jobbotschafter eine Prämie pro qualifizierter Bewerbung von 2,50 € bis zu 17,50 € je nach Karrierelevel - unabhängig davon ob der Bewerber letztlich eingestellt wird, oder nicht.

Jobbotschafter_Prinzip

Sie haben eine eigene Webseite, ein eigenes Blog oder Forum?

Registrieren Sie sich als Jobbotschafter mit Ihrer Internetpräsenz und gestalten Sie nach abgeschlossener Prüfung einen individuellen iFrame-Link für Ihre Seite. Sie bestimmen die Anzahl, die Branche und das Design, in dem aktuelle Jobbotschaften auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen und platzieren den iFrame Link an einer für Sie geeigneten Stelle auf Ihrer Seite. Für jede qualifizierte Bewerbung, die über Ihre Webesite, Ihr Blog oder Forum eingeht, erhalten Sie dann eine Prämie zwischen 2,50 € und 17,50 €, je nach Karrierelevel.

Neue Jobbotschafter werben

Als registrierter Jobbotschafter können Sie andere Jobbotschafter einladen. Für jede qualifizierte Bewerbung, die über Ihr Jobbotschafter-Netzwerk eingeht, erhalten Sie ohne Ihr Zutun zusätzlich zwischen 0,50 € und 3,50 €, also 10% der Prämie, die Arbeitgeber für eine qualifizierte Bewerbung auf Jobbotschafter.de bezahlen. Ihr Jobbotschafter-Netzwerk erhält wie üblich 50% der Prämie.

Registrieren Sie sich kostenlos und machen Sie mit.

FAQs – Häufig gestellt Fragen

Wie ist das mit der Prämie möglich?

Finanziert wird dieses Prämienmodell durch die ausschreibenden Unternehmen bei Jobbotschafter.de. Diese prüfen alle über Jobbotschafter.de eingehenden Bewerbungen anhand eines Kurzprofils und bezahlen einen Preis pro Bewerbung, wenn diese qualifiziert ist, um alle Bewerbungsdaten des Bewerbers einsehen zu können. 50% dieser Summe werden dann als Prämie an den jeweiligen Jobbotschafter ausbezahlt. Mitmachen zahlt sich aus!

Was muss ich genau tun?

Sie müssen sich lediglich kostenlos als Jobbotschafter registrieren. In Ihrem Jobbotschafter-Cockpit finden Sie einen Empfehlungs-Button. Dieser Button enthält einen personalisierten Link, sodass Ihre Empfehlungen immer Ihnen zugeordnet werden können.  Über diesen Empfehlungsbutton können Sie Jobbotschafter.de oder einzelne Jobbotschaften per E-Mail, Facebook, Twitter oder Xing an Ihr Netzwerk weiterempfehlen. Sobald sich Bewerber oder Jobbotschafter in Ihrem Netzwerk registrieren, können Sie diese in Ihrem Jobbotschafter-Cockpit anonymisiert einsehen. 

Als Webseitenbetreiber können Sie einen individuellen iFrame-Link erstellen. Dabei suchen Sie sich das passende Design und diejenigen Jobbotschaften aus, welche die Zielgruppe Ihrer Webseite interessieren und platzieren das selbst gestaltete „Jobfenster“ mit stetig aktuellen Jobangeboten auf Ihrer Webseite. Jeder Bewerber oder Jobbotschafter, der sich über Ihre Webseite bewirbt/registriert, wird in Ihrem persönlichen Jobbotschafter-Cockpit anonym angezeigt.

Habe ich Verpflichtungen als Jobbotschafter?

Mit Ihrem Engagement als Jobbotschafter sind keinerlei Verpflichtungen oder Kosten gegenüber Jobbotschafter.de verbunden.

Kann ich mich als Jobbotschafter auch bewerben?

Ja. Sie können sich zusätzlich als Bewerber registrieren und sich auf interessante Jobbotschaften bewerben. Bitte berücksichtigen Sie, dass für Ihre eigene Bewerbung zur Vermeidung von Missbrauch keine Prämien für Sie als Jobbotschafter ausbezahlt werden können.

Wie erfolgt meine Prämienauszahlung?

In Ihrem Jobbotschafter-Cockpit finden Sie eine Übersicht der laufenden Prämien. Die Summe aus den Prämien wird Ihnen ab einem Betrag von 15 € auf Ihr Konto überwiesen oder wahlweise als Verrechnungsscheck übersendet.

Benötige ich einen Gewerbeschein?

Bei gelegentlichen Einnahmen als Jobbotschafter benötigen Sie i.d.R. noch keinen Gewerbeschein. Sobald die Einnahmen jedoch eine gewisse Regelmäßigkeit annehmen, sollten Sie sich bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt erkundigen, ob ein Gewerbeschein in Ihrem speziellen Fall benötigt wird.

Wie werden meine Einkünfte steuerlich gehandhabt?

Sie sind gesetzlich verpflichtet, alle Einkünfte als Jobbotschafter in Ihrer jährlichen Einkommenssteuererklärung auszuweisen und dementsprechend zu versteuern.

Was muss ich als Jobbotschafter noch beachten?

Der Versand von Bewerbungen zur reinen Gewinnerzielungsabsicht und ohne tatsächliches Interesse (nachgewiesener Betrugsfall) durch einen Bewerber aus dem Jobbotschafter-Netzwerk oder durch den Jobbotschafter selbst, führt zum unmittelbaren Ausschluss von Jobbotschafter.de für alle Beteiligten und zur Rückerstattung betrügerisch erwirtschafteter Prämien.

Webdesign/Programmierung: der-online-Profi.de